Hör auf dein Glück in die Zukunft aufzuschieben!

Ich tue es, Du hast es sicherlich schon getan, wahrscheinlich kennt es jeder von uns – wir neigen als Menschen einfach dazu Dinge aufzuschieben! Dabei geht es gerade nicht um die vielen kleinen und unliebsamen Aufgaben mit denen unser aller Leben reich gefüllt ist und vor denen wir uns gerne einmal drücken – den Keller aufräumen, Akten ordnen oder auch unangenehme Telefonate führen. (Prokrastination)

Nein,es geht hier um das, was uns als Menschen wirklich ausmacht – um die Dinge, die Dein Leben zu etwas besonderem und einzigartigem machen: Deine Lebensträume!

Die Dinge, die Dir durch den Kopf gehen wenn du mit leerem Blick aus dem Fenster starrst. Die Erlebnisse, welche Du dir ausmalst kurz bevor Du mit einem Lächeln auf den Lippen einschläfst. Die Orte, an die Du dich träumst wenn Dir mal wieder alles um Dich herum zuviel wird.

LEBE DEINEN TRAUM – OHNE AUSREDEN, ANGST & VERPASSTE CHANCEN

Fast täglich hört man es von Menschen:

  • „Die haben ein Leben!“
  • „Ich wünschte ich könnte auch so leben wie …!“
  • „Wenn ich dies/das erledigt habe, werde ich auch so leben!“
  • „Wenn ich in Rente gehe, möchte ich auch viel reisen oder dieses/jenes tun!“
  • „Das ist auch ein großer Traum von mir! Aber bevor ich das machen kann muss ich erst dies/das noch erledigen…“

Doch die Wahrheit ist leider – das alles sind nichts weiter als fadenscheinige Ausreden! Lebe Deinen Traum!

Ausreden, die Dich davon abhalten Deine Träume real werden zu lassen und ein glücklicheres Leben zu führen. Argumente, mit denen Du dich selbst vor Deinen Ängsten schützt und rechtfertigst. Regeln, die Dir unsere Gesellschaft aufgebürdet – denn wahre Individualität ist für unser gängiges Lebenssystem schlicht und einfach kontraproduktiv.

Auf Dauer wird Dir das nichts weiter einbringen als eine Vielzahl vergebener Chancen, Türen; die sich für immer geschlossen haben und verpassten Erlebnissen die Dein Leben und Deinen Charakter hätten positiv formen können.

AUFGESCHOBENE TRÄUME SIND IM LEBEN FÜR IMMER VERLOREN

HÖR AUF ZU WARTEN!
KREIERE GELEGENHEITEN!
KONTROLLIERE DEIN LEBEN!
ÜBERNIMM 100% VERANTWORTUNG FÜR DEINE TRÄUME!

In unserer Gesellschaft ist es ein ungeschriebenes Gesetz: „Zuerst kommt die harte Arbeit, danach dann erst der Lohn!“ Du arbeitest 40 Jahre oder mehr um später im Rentenalter Dein Leben genießen zu können. Alles was dir bleibt Sind ein paar Wochen Urlaub im Jahr und die Wochenenden, die selbst nur allzu häufig mit unliebsamen Pflichten gefüllt sind.

Du kaufst wahllos Dinge, die Dich für kurze Zeit von der Tristesse des Alltags und Deinen wahren, unerfüllten Träumen ablenken sollen. Du versuchst dich mit Statussymbolen und beruflichen Erfolgen mit deinem Nachbarn oder anderen Menschen zu messen – aber in Wirklichkeit gibt es nur eines an dem Du dich messen solltest, nämlich an Deinen eigenen Träumen und ob Du in der Lage bist Dir diese zu erfüllen.

Wahre Träume haben nur ganz selten etwas mit unserem blinden Konsumverhalten zu tun. Die wichtigen Träume in uns drehen sich in den meisten Fällen um Glücksmomente, Emotionen und Erlebnisse – die sich dauerhaft in Dein Gedächtnis einbrennen. Erfahrungen die Dich für immer verändern und die Dich reifer machen.

Daher sind Deine wahren Träume auch flüchtig und verändern sich, so wie Du dich selbst als Mensch ständig veränderst und weiterentwickelst. Aus dem selben Grund sind diese Träume auch für immer verloren wenn Du sie hinausschiebst…

Stelle dir einmal vor – Du bist Anfang Mitte 20 und träumst wie so viele von einer Reise um die Welt. Ferne, exotischer Länder entdecken und aufregende neue Erfahrungen sammeln. Auf allen vieren durch die ägyptische Pyramiden krabbeln, zu Fuß kilometerweit über die chinesische Mauer laufen, in den Baumhäusern Costa Ricas in luftiger Höhe übernachten oder tagelang durch die rauen Berge und wilden Wälder Neuseelands wandern.

Denkst Du, all dies könntest du im Rentenalter genauso tun und erleben wie mit Anfang Mitte 20? Glaubst du vielleicht, selbst wenn du diesen Traum 40 Jahre oder mehr mit Dir herum trägst, dann würde er noch derselbe sein?

Nein, sicher nicht! Solch ein Traum wird zerbrechen wenn Du nicht alles dafür tust um ihn Dir zu erfüllen.

Die Erlebnisse solch einer Weltreise würden Deinen Charakter und Dein Wesen mit Anfang Mitte 20 sicherlich für immer verändern und nachhaltig prägen, Deinen Lebensweg gravierend verändern und Dir Selbstbewusstsein für Dein weiteres Leben geben.

Doch diesen Traum mit Dir über Jahre herum zu tragen, ihn immer wieder aufzuschieben wird Dir nichts weiter als Verbitterung einbringen.

Selbst wenn Du dich dann im Rentenalter doch noch auf den Weg machen solltest um Dir deinen langersehnten Traum endlich zu erfüllen – dann wirst Du feststellen, dass es nicht mehr der selbe Traum ist. Nicht der Traum den Du einst in Deiner Jugend geträumt hast.

Dieser Traum eines Anfang Mitte 20 jährigen ist für immer verloren. Auf der Strecke geblieben mit all den körperlichen Einschränkungen die das Altern nun einmal mit sich bringen. Der Traum hat seine Unschuld verloren, durch die Erfahrungen und Enttäuschungen des Lebens die Du erlebt hast während Du diesen Lebenstraum jahrelang mit Dir herumgetragen hast – statt ihn Dir zu erfüllen.

NUR EIN GLÜCKLICHES LEBEN – SCHAFFT RAUM FÜR GLÜCK IM ALTER

Glückliche Paare, die mit weit über 60 monatelang mit einem alten klapprigen VW Bus durch Norwegen reisen, dort die Natur geniessen und „händchenhaltend“, wie frisch verliebte Teenager, am Strand entlang spazieren.

Andere, die ein kleines Hotel oder einen Campingplatz direkt am Meer oder in den Bergen betreiben – da sie einem Platz auf dieser Welt gefunden haben an dem sie sich uneingeschränkt wohl fühlen – denn Träume und Glück müssen nicht zwangsläufig immer etwas mit langen Reisen und fernen Ländern zu tun haben.

Wieder andere, die auch im hohen Alter noch die Strapazen einer langen Tauchsafari hinaus auf den Pazifik auf sich nehmen, um dort die wunderbare Unterwasserwelt zu geniessen. Ältere Menschen die kein Problem damit haben danach noch ein paar Tage in einer einfachen Bambushütte auf einer kleinen Insel zu übernachten um die dortige Ruhe und Natur zu geniessen.

Lebenstraum Fjord

So verschieden die Lebensweise dieser glücklichen älteren Menschen, auf den ersten Blick auch erscheinen mag – eines hatten all diese Personen in den „besten Jahren“ doch gemeinsam:

Sie alle hatten wunderbare Geschichten über ihr bisheriges Leben zu erzählen. Spannende Geschichten über die herzhaft gelacht wird und die  manchmal auch zu Tränen rührten. Jeder dieser besonderen Menschen oder Paare hatte scheinbar endlose viele seiner Träume bereits gelebt, war nicht in der Tristesse des Alltags untergegangen. Sie hatten die Chancen und Möglichkeiten die einem das Leben bietet einfach genutzt und die Dinge die Ihnen wichtig waren nicht endlos aufgeschoben oder aus Angst wieder verworfen.

Keine dieser Menschen hat etwas von einem „grausamen“ oder langweiligen Job erzählt dem sie jahrzehntelang unglücklich nachgegangen sind um später einmal Ihre Träume verwirklichen zu können. Einige berichteten, dass sie auch beruflich ihre Erfüllung gefunden haben, andere wiederum nutzten ihre Jobs nur um kurzzeitig Ihre Reisekasse wieder aufzufüllen bevor sie in ihr nächstes Abenteuer starteten.

Und genau dies ist einer der Schlüssel zu einem glücklichen Leben bis ins hohe Alter hinein. Wenn Du alles in deinem Leben aufschiebst und hoffst deine Träume im hohen Rentenalter erfüllen zu können, wirst auf Dauer verbittert – wohlwissend, dass die Chancen eher gering sind gesund und körperlich uneingeschränkt alt zu werden.

WAS MUSST DU TUN UM DEINE TRÄUME ZU LEBEN?

Du musst damit beginnen umzudenken, denn es ist die Qualität eines Lebens die wirklicht zählt und nicht die Quantität der Lebensjahre die wir erreichen – so wie es uns die Medizin und Pharmaindustrie versuchen weis zu machen.

Beginne nicht irgendwann damit deine Träume Realität werden zu lassen, sondern jetzt. Arbeite tagtäglich daran dass sich deine Träume auch erfüllen. Überlege dir was Dir wirklich wichtig ist – was du unbedingt brauchst damit ein Traum in Erfüllung geht. Mache dir klar, dass das Leben immer aus Kompromissen besteht und so ist es natürlich auch mit deinen Träumen.

Die oben genannte Weltreise ist auch Dein persönlicher Traum? Ok – dann spare dir so schnell wie möglich eine kleine Rücklage an und mach dich endlich auf den Weg. Reisen muss nicht zwangsläufig auch teuer sein und Geld verdienen kannst Du auch unterwegs.

Es sind nicht die schicken Hotels die Deine Reise zu etwas besonderem machen werden – sondern unglaublich schöne Strände, fantastische Natur, herzliche Menschen, exotischen Orte und vieles mehr. Die meisten Dinge davon kosten Dich keinen einzigen Cent!

Business aufbauen

 Du träumst nicht von einer Reise, sondern hast eine erstklassige Geschäftsidee, die Dich erfüllt und Du umsetzen willst? Super! Dann verschwende deine Zeit nicht weiter mit der Suche nach dem richtigen Zeitpunkt oder damit Dir zu überlegen wie Du genügend Geld für die Umsetzung Deiner Idee zusammen sparen kannst. Fang einfach an, nutze deine Leidenschaft um Investoren für dein Projekt zu begeistern – heutzutage gibt es endlos viele Möglichkeiten gute Geschäftsideen zu finanzieren.

Sicherlich könnte man jetzt noch unzählige weitere Beispiele aufzählen, denn unsere Träume sind so vielfältig und unterschiedlich wie wir Menschen selbst.

MACH DICH FREI VON ÄNGSTEN UND LEBE DEINEN TRAUM

Das absolut Wichtigste ist jedoch, dass du dein Leben nicht weiter von gesellschaftlichen Ängsten oder Normen leiten lässt – sondern handelst und nicht bereits die Konsequenzen fürchtest bevor du damit begonnen hast deinen Traum zu verwirklichen.

Wie sagt man so schön: „Das Leben ist kein Ponyhof!“

Richtig! Daran führt auch kein Weg vorbei. Du musst dir klarmachen, dass Dich einfach nichts vor den Gefahren und Rückschlägen im Leben schützen wird – nicht einmal wenn Du dich für den Rest deines Lebens in deiner Wohnung einschließt wirst Du davor jemals sicher sein.

Entscheidend ist das du verstehst, dass Rückschläge und unangenehme Ereignisse zum Leben dazugehören und unabwendbar sind. Doch selbst wenn du vom Leben„einmal wieder so richtig einen in die Fresse bekommst“ (sorry), wirst du daran wachsen – viel mehr als du es von positiven Ereignissen jemals tun würdest.

Um die positiven Seiten des Lebens und Glück wirklich schätzen zu können, musst Du zudem auch einmal richtig negative Dinge durchgestanden haben – nur vom Tal aus kann man sehen wie hoch ein Berg tatsächlich ist.

Also – schiebe die Erfüllung Deiner Träume nicht weiter auf die lange Bank. Verlasse Deine Komfortzone, hör auf die Konsequenzen zu fürchten und fang einfach an das Leben zu führen, von dem Du träumst – das bist Du dir schuldig!

Bis jetzt sind nur ganz wenige Menschen dazu in der Lage sind ihre Träume wirklich zu leben und nicht nur darüber zu lamentieren – daher hoffen wir sehr, dass genau Du einer dieser Menschen bist und Dir diese Seite Mut gibt Deine Träume anzugehen.

WOVON TRÄUMST DU – EINE REISE, EINE GESCHÄFTSIDEE ODER VON ETWAS GANZ ANDEREM?

Glück ist eine Reise, kein Ziel! Und wenn du nicht in diesem Moment glücklich bist, hier und jetzt, besteht die Chance, dass du nie glücklich sein wirst. Denke immer daran:

„Es gibt keinen Weg zum Glück. Glück ist der Weg. Also, schätze jeden Moment, die du hast. Und schätze ihn, weil du ihn mit einer besonderen Person teilst. Und denk daran, dass die Zeit auf niemanden wartet. Also hör auf zu warten, bis du die Schule beendet hast, bis du wieder zur Schule gehst, bis du 10 Euro verloren hast, bis du 10 Euro gewonnen hast, bis du Kinder hast, bis deine Kinder das Haus verlassen, bis du anfängst zu arbeiten, bis du in Rente gehst, bis du heiratest, bis du dich scheiden lässt, bis Freitagabend, bis Samstagmorgen, bis du ein neues Auto hast oder du nach Hause kommst, bis dein Auto oder dein Haus abbezahlt ist, bis zum Frühjahr, bis zum Sommer, bis zum Herbst, bis in den Winter, bis du die Wohlfahrt bist, bis zum Ersten oder Fünfzehnten, bis dein Song groß rauskommt, bis du einen Drink gehabt hast, bis du wieder nüchtern bist, bis du stirbst, bis du wiedergeboren wirst, zu entscheiden, dass es keinen besseren Zeitpunkt gibt, als jetzt glücklich zu sein. „

Quellen: 1, 2

Zurück (- What to do?)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s