Informationsdiät

Bilder und Videos dazu: hier!

Die meisten Menschen wissen zwar, dass wir im Informationszeitalter leben, gehen mit diesem jedoch völlig falsch um. Auch wenn wir durch moderne Medien wie das Internet sofortigen Zugang zum gesamten Wissen der Geschichte besitzen, so sind wir doch nicht dazu gezwungen, dieses wie ein Schwamm aufzusaugen.

„Informiert zu sein“ ist schon zu einer regerechten Pflicht geworden. Die tägliche Dosis an Nachrichten aus aller Welt zählt inoffiziell schon längst zumAllgemeinwissen. Man bekommt Blicke zugeworfen, als käme man von einem anderen Stern, wenn man nicht das neuste aus der Welt weiß.

Das Problem besteht darin, dass die meisten Menschen in Punkto Informationen keinen eindeutigen Filter besitzen. Sie lassen alle Informationen blind hindurch und wundern sich schlussendlich darüber, dass sie 90% der Dinge bereits kurze Zeit später wieder vergessen haben. Der Effekt ist der gleiche wie das sture Auswendiglernen in der Schule – es kann dabei nicht mal etwas hängen bleiben.

ALSO >>> INFORMATIONSDIÄT!!

Unsere Zeit ist sowieso das Wertvollst überhaupt – du solltest dir nicht leisten diese zu verschwenden! (siehe: Zeit)
Wenn du etwas liest oder hörst, frage dich:
Brauche ich diese Information genau jetzt?
Brauche ich diese Information überhaupt?

Wenn daran irgendwelche Zweifel bestehen. Oder wenn du dir sicher bist, dass du diese Informations jetzt nicht und auch in Zukunft sehr wahrscheinlich NICHT nutzen wirst – distanziere dich!
Hör auf zu lesen, hör auf dir das anzusehen, verlasse das Seminar, was auch immer!
Zeitverschwendung sollte man sich NIEMALS leisten!

Vielleicht wirst du die Informationen in einem Monat oder zwei oder vielleicht auch nie aufnehmen.
ABER MOMENTAN EINFACH NEIN!
Denn es ist keine Information, die du JETZT praktisch anwenden kannst!

Du bist konfrontiert mit Informationen.. Frag dich:
Werde ich diese Informationen bald anwenden können?

Wenn JA – dann GEIL! Let’s go!
Nimm sie auf! Wiederhole sie immer wieder!
Mach dir Notizen! Denke drüber nach!
Die Informationen einfach nur dumm aufzunehmen, wäre ja sonst auch wieder verschwendete Zeit..

Wenn NEIN – wenn du merkst du brauchst diese Informationen in nächster Zeit nicht, du wirst sie nicht anwenden –
dann FUCK IT! INFORMATIONSDIÄT!
Schieb die Informationen zur Seite.

It’s easy: Schau was du brauchst, schau was du nicht brauchst.
Und Fuck it! Informationsdiät – bevor du deine Zeit verschwendest!

Quellen: 1

Zurück (+ What’s that?)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s