Hör auf für andere Menschen zu denken!

Für andere Menschen zu denken, ist das was wir am häufigsten machen, obwohl es mit das dümmste ist, was wir machen können!

Also: STOP IT!

Berühmt ist die Geschichte des Ehepaars, das täglich ein Brötchen teilt. Erst nach vielen Jahren bekommen beide heraus, dass jeder die Hälfte des Brötchens weniger mochte, die der andere täglich mit dem Gefühl, den besseren Teil abzugeben, herüberreichte. Diese Episode macht deutlich, wie schief es gehen kann, für andere zu denken und fühlen zu wollen.

Zurück (- NOT to do!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s