ALLES was nicht wächst, STIRBT.

Willst du ein MEISTER der Veränderung oder ein OPFER sein?

Dein Leben bis zu deiner heutigen Entwicklungsstufe war ein dynamischer und facettenreicher Prozess an ständiger Bewegung und fortwährender Veränderung.
Es gab keinen einzigen Augenblick an Stillstand oder Entwicklungspausen.

Entweder hast du eigenverantwortlich dazu beigetragen, dein Leben zu verbessern und du hast dich ständig um eine konstruktive Vorwärtsentwicklung und Verbesserung deiner Lebensqualität gekümmert,
oder du hast tatenlos zugesehen, wie sich dein Leben verschlechtert hat.

Wenn du dein Leben unbewusst an einen Punkt gesteuert hast, wo du eigentlich NIEMALS hinwolltest und deine Zeit mit Fernsehen, Chips, Ausreden, Entschuldigungen oder einem insgesamt unausgefüllten Leben vergeudest,
wenn du nur mehr bemüht bist, dich abzulenken, zu vergessen und deine Zeit auf diesem Planeten in Ruhe abzusitzen
oder wenn es viele Dinge gibt, die du gerne bewegt oder verändert hättest, aber einfach nicht mehr die Energie aufbringst AKTIV zu werden,
wäre es HÖCHSTE ZEIT einmal darüber nachzudenken, was mit dem Menschen passiert ist, der einmal WÜNSCHE, TRÄUME und VORSTELLUNGEN von seinem Leben hatte, wie die Strecke von hier bis zum MOND.

Tief in deinem Innersten existiert dieser Mensch noch!

Nur haben dich Enttäuschungen und Rückschläge verunsichert, und du hast begonnen, mit der Idee an eine Veränderung auch die Möglichkeit des Versagens in Betracht zu ziehen.
Damit hast du dich zum STILLSTAND programmiert, denn wir alle sind ständig unbewusst bemüht, schmerzhaften Gefühlen aus dem Weg zu gehen…

Es ist nötig, dass alle Rettungsringe um den Menschen her Versagen, dass er nichts findet, woran er sich klammern kann. dann werden seine Arme sich wieder rettend regen. – José Ortega y Gasset

Quellen: Benedikt Laussner

Zurück (Zufriedenheit)
Zurück (Beispiele Insight)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s