ANDER-ung

ANDERung – EINE (nicht deine!) Meinung von einem oder mehreren ANDEREN, die man irgendwo gelesen oder gehört hat, ohne sich selbst zu informieren oder Erfahrungen zu sammeln.

ANDERungen sind nicht allgemein schlecht – sie sind trotzdem auf der negativen „What’s that“?-Liste gelandet, da die meisten Menschen sie tagtäglich, egal von wem und egal zu welchen Thema MISSBRAUCHEN!!

Das ist wie die „Stille Post“ (auch bekannt als Flüsterpost) – ein Kinderspiel und Sinnbild für Verfälschung von Nachrichten durch die mehrfache informelle Weitergabe!

Nehmen wir das Beispiel Stille Post:
Nur die ERSTE Person gibt ihre „MEIN“-ung wieder, schon ab der zweiten Person verändert sich die Nachricht!  Da sich Nachrichten durch die subjektive Wahrnehmung, Annahmen, Interpretations- und Filterungsverhalten bei der Weitergabe stets verändern!

Zurück (- What’s that?)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s